Page tree
Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Getestet mit:

Client Versionen:

firmware amd64 - 10.01 Build 082
ica 20.10-amd64- 10.01 Build 007
webex-vdi 40.11-amd64- 10.01 Build 001

firmware x64 - 11.00 Build 034
ica 20.10-x64 - 11.00 Build 007
webex-vdi 40.11-x64 - 11.00 Build 001

Server Versionen:

Citrix Virtual Apps and Desktops 2003, Citrix Virtual Apps and Desktops 1912 und XenApp 7.15LTSR 

Voraussetzungen

Zur Nutzung der Cisco Webex VDI Optimierung, muss das "webex-vdi" Softwaremodul auf jedem Thin Client passend zum aktuellen ICA Modul installiert sein. Der auf Serverseite installierte Client muss entsprechend konfiguriert werden.

Das VDI-Feature unterstützt eine Kameraauflösung von maximal 720p.

Aktivierung der VDI Optimierung im RangeeOS (Clientseite)

Der Cisco Webex Meetings Channel muss auf Clientseite aktiviert werden:

Navigieren Sie nach VERBINDUNGEN & ANWENDUNGEN → ICA-KONFIGURATION → GLOBALE EINSTELLUNGEN und aktivieren Sie "Cisco Meetings (WebEx) Citrix channel"

Aktivierung der VDI Optimierung im Webex Client (Serverseite)

Die folgende Vorgehensweise aktiviert das VDI-Feature nur für den aktuellen Benutzer.

Möchten Sie das Feature auf Enterprise-Ebene aktivieren, wenden Sie sich bitte an Cisco.

Weitere Informationen finden Sie unter folgendem Link:

https://www.cisco.com/c/dam/en/us/td/docs/collaboration/webex_centers/esp/Cisco_Webex_Meetings_Virtual_Desktop_Software_Administration_Guide.pdf

Die VDI Optimierung kann für jeden User einzeln über das Setzen dieses Registrierungswertes werden:

Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\WebEx\NativeVDI
"VDIFeatureEnabled" (REG_DWORD) = 1

Gehen Sie beispielsweise wie folgt vor:

1.) Starten Sie "regedit" 

2.) Erstellen Sie den Schlüssel "Computer\HKEY_CURRENT_USER\Software\WebEx\NativeVDI"

3.) Im Anschluss erstellen Sie einen "REG_DWORD"-Wert mit dem Namen "VDIFeatureEnabled" und setzen diesen auf "1".

Das VDI-Feature ist nach einem Neustart des Webex Clients aktiviert. In unseren Tests wurde kein spezieller VDI-Client nötig.

Test der VDI Optimierung

Nach Aktivierung der VDI Option wird Ihnen im Webex Client beim starten eines Meetings der Orginalname der Client seitig angeschlossenen Kamera angezeigt:

  • No labels