Page tree

Versions Compared

Key

  • This line was added.
  • This line was removed.
  • Formatting was changed.

Softwarepakete für Windows

...

mit dem Rangee Kommbox Package Builder

Den Rangee Kommbox Package Builder für die Kommbox für WES7 Windows erhalten Sie auf Anfrage vom Rangee Support.

...

Nach dem Starten der Anwendung ist der Tab „Metadaten“ automatisch geöffnet. Folgende Einstellungen können Sie dort vornehmen:


Image Modified

Erscheint in der Kommbox als Modul:

test 01 – win7es – build 001


Paketname:

Der in der Kommbox angezeigte Name Ihres Softwarepaketes.


Paketversion:

Die in der Kommbox angezeigte Version.


Buildnummer:

Die in der Kommbox angezeigte Buildnummer.


Zielfirmware:

Gibt die Firmwareversion an, für die das Paket gebaut wird. Für WES7 belassen Sie den Eintrag auf „win7es“.


Pakettyp:

Gibt an, ob es sich bei dem Paket um eine Software oder eine Firmware handelt. Belassen Sie den Eintrag auf Software.


Ausgabepfad:

In diesem Verzeichnis werden die Updatedateien für das Softwaremodul erstellt.


Dateien

Über den Tab „Dateien“ können dem Client Dateien oder Installationsprogramme zur Verfügung gestellt werden.

Image Modified






Unter „zu installierende Dateien und Ordner“ geben Sie Dateien an, die 1 zu 1 auf den Client übertragen werden sollen. In dem Beispiel (links) wird ein Link zu einer Webseite auf den Desktop für alle Benutzer übertragen.


Unter „temporäre Dateien und Ordner“ können Sie Dateien mitgeben, welche nur während der Installation benötigt werden. In diesem Beispiel ist es die aktuelle Firefox-Version, welche anschließend über den Tab „Scripte“ installiert wird.



Registry

Über den Tab „Registry“ kann ein beliebiger Registrierungswert auf dem Client gesetzt werden. In diesem Beispiel wird die „notepad.exe“ bei jeder Benutzeranmeldung ausgeführt.

...